DE - Questo sito utilizza dei cookie per monitorare e personalizzare l'esperienza di navigazione degli utenti. Continuando a navigare si autorizza l'utilizzo
dei cookie su questo sito. Per avere più informazioni o modificare le impostazioni sui cookie clicca qui

GEHÄUSE

KONSTRUKTION
Verschraubte Konstruktion in 2 oder 3 Teilen, entworfen für eine maximale Steifheit auf die, von den Rohrleitungen induzierten, Spannungen. Die verschraubte Konstruktion ermöglicht eine einfache Wartung vor Ort.

GEHÄUSEDICHTHEITEN
Eine effektive primäre Dichtheit durch den O-Ring und eine sekundäre feuerfeste Dichtung aus Grafit gewährleisten eine perfekte Abdichtung in allen Verbindungsgelenken des Ventilgehäuses.

DRUCKABLASS (API 6D, 6.8)
Alle Kugelhähne mit geführter Kugel werden mit Selbstentlastungen geliefert, die einen automatischen Ablass des Überdrucks aus dem Hohlraum des Körpers ermöglichen, wenn die maximale Druckrate bei 38° C 1,33 mal überschritten wird.

ENTWÄSSERUNGSSYSTEM
Alle DAFRAM Kugelhähne mit geführter Kugel haben gemäß der Norm API 6D einen gebohrten und mit einem Gewinde versehenen Entwässerungsanschluss.

ABLASSVENTIL
Alle DAFRAM Kugelhähne mit geführter Kugel haben gemäß API 6D ein mit einem Gewinde versehenes ausstoßgesichertes Ablassventil

ENDTEILE DES VENTILS (API 6D, 6.7)
Standardflansche werden in Übereinstimmung mit ASME B16.5 für Durchmesser bis DN 600 inbegriffen (NPS 24) geliefert, außer MSS SP-44 für DN 550 (NPS 22) und ASME B16.47 Serie A für DN 650 (NPS 26) und höhere. Zu schweißende Endteile gemäß ASME B31.8 und ASME B16.25.

KUGEL

Die Kugel ist festsitzend und die beiden Gehäusesitze, von Federn mit Energie versorgt, sind schwimmend, frei sich längs der Achse des Ventils zu bewegen, immer in Kontakt mit der Kugel, um eine wirksame Abdichtung auch bei niedriger Druckdifferenz zu liefern.

ANZEIGER DER KUGELPOSITION
Geeignete Positionssperren gewährleisten die vollkommene Öffnung und Schließung der Kugel. Ventile mit Reduzierern werden vom im Werk eingestellten Positionssperren geliefert. Hebel oder Anzeiger der Reduzierer und der Aktoren zeigen die Position der Kugel an. Die Schafte haben einen spezifischen Beziehungspunkt, um die Ausrichtung bei Öffnung oder Schließung zu überprüfen, falls Hebel, Reduzierer oder Aktor entfernt wurden.

BUCHSEN MIT NIEDRIGER REIBUNG
Der seitliche Schub, verursacht vom Leitungsdruck, der auf die Kugel wirkt, wird von speziellen Trockenbuchsen unterstützt, die keine Wartung benötigen.

SITZE, EINSÄTZE DER SITZE UND DICHTHEIT DER SITZE

SCHWIMMENDE SITZE
Unabhängig schwimmende Sitze, vom Druck geschoben, sorgen für eine perfekte Abdichtung des Ventils. Die Aktion der Federn drückt den Sitz nach oben zum Kontakt mit der Kugel und liefert somit eine perfekte Abdichtung auch bei niedrigen Druckdifferenzen.

ENTWURF - SELBSTENTLASTER
In Übereinstimmung mit der Definition des API 6D, sind die Standardversionen der geführten Kugelhähne bi – direktional, mit Doppelsitz (mit zwei Sitzen, beide uni-direktional). Das heißt, es sind Ventile so konzipiert, dass sie die Flüssigkeit in beiden Richtungen abfangen können, mit zwei SELBSTENTLASTUNGS-Sitzen (SELF RELIEVING), jede Abdichtung in eine Richtung (von den Endteilen des Ventils zum Hohlraum des Gehäuses), geeignet, um den Überdruck des Gehäusehohlraums, im Allgemeinen nach unten, zu entlasten.

EINSATZ DER SITZE
Nylon Sitzringe werden als Standard in den DAFRAM Ventilen für allgemeine Dienste und Betriebstemperaturen von -10° C bis +120° C eingesetzt.

SCHÄFTE UND DIESBEZÜGLICHE DICHTUNGEN

DICHTUNGEN
Strenge Betriebstoleranz, präzise Oberflächenverarbeitung, die Wirkung einer effektiven Primärdichtung von zwei O-Ringen und einer feuerfeste Sekundärdichtung in Grafit gewährleisten Null- Leckage aus der Dichtung auf dem Schaft.

RÜCKHALTUNG DES SCHAFTES (API 6D, 6.18)
Alle Ventile werden mit einem ausstoßgesicherten Schaft konzipiert, um einen Ausstoß aufgrund des Innendrucks zu verhindern. Die Bauart des Schafts schließt den Austausch der beschädigten Dichtungen nicht aus.

ANTISTATISCHE VORRICHTUNG (API 6D, 6.20)
In allen DAFRAM Kugelhähnen gewährleistest eine antistatische Vorrichtung, von einer Feder mit Energie versorgt, mit einem kontrolliert niedrigen Widerstand die elektrische Kontinuität zwischen der Kugel und dem Ventilgehäuse und zwischen dem Schaft und dem Ventilgehäuse.

 

Download DAFRAM Katalog der Kugelhähne mit geführter Kugel Download DAFRAM Katalog der Kugelhähne mit geführter Kugel

DOWNLOAD - BEREICH

DownloadDer öffentliche Download-Bereich enthält allgemeine Dokumente und Informationen.
Download or Login

NEWS

NewsTreten Sie in diesen Bereich ein, um die neuesten Nachrichten zu lesen und stets über die Aktivitäten der Firma DAFRAM SpA informiert zu sein. Gehen Sie...

KONTAKTE

ContactsAdressen, Mappen, Telefonnummern, E-Mail Kontakte, LinkedIn.


Gehen Sie...

PROJEKTVERÄNDERUNG

Design changesAufgrund der ständigen technischen Revisionen unserer Produkte behalten wir uns das Recht vor, diese Produkte innerhalb der Kriterien... Lesen Sie weiter...

Zum Seitenanfang